Historie

Seit 1975 haben wir eines immer im Blick: Die Zufriedenheit unserer Kunden

Tradition mit Zukunft

Unser Unternehmen blickt auf eine Geschichte von mehr als vier Jahrzehnten zurück. Der Startschuss erfolgte 1975 mit der Gründung der Detlef Bogdol GmbH, einem kleinen Team an ehrgeizigen Mitarbeitern und einer Vision: Ein Reinigungsunternehmen aufzubauen, das mit Qualität und Zuverlässigkeit Kunden vom ersten Tag an begeistert. Heute sind in der BOGDOL Unternehmensgruppe über 4.200 Mitarbeiter beschäftigt, die mit Herz und Verstand an die Arbeit gehen. 

Für das Vertrauen unserer Kunden sind wir dankbar. Gleichzeitig sehen wir es als Auftrag, uns nicht zurückzulehnen, sondern noch besser zu werden. Weil wir der festen Meinung sind, dass man sich Tag für Tags aufs Neue beweisen muss. Heute und in Zukunft. 

1975
____

Gründung der Detlef Bogdol GmbH mit den Geschäftsbereichen Unterhalts- und Krankenhausreinigung, Glas- und Fassadenreinigung sowie Sonderreinigung

1983
____

Erteilung der Erlaubnis zur gewerblichen Arbeitnehmerüberlassung

1984
____

Erweiterung der Geschäftsbereiche um die Fachabteilung Raumausstattung

1988
____

Erweiterung der Geschäftsbereiche um die Fachabteilung Umwelttechnik und Entsorgung

 

1989
____

Erweiterung der Geschäftsbereiche um die Fachabteilung Flugzeugreinigung

1990
____

Einrichtung Standort in Neubrandenburg

 

1992
____

Erweiterung der Geschäftsbereiche um die Fachabteilung Trockenbau und Brandschutz

1994
____

Einführung eines protokollierten Qualitätsmanagements

 

1995
____

  • Einrichtung Standort in Itzehoe
  • Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001

1996
____

Einrichtung Standort in Schwerin

 

1997
____

Gründung der BOGDOL Automaten-Catering-Service GmbH

2000
____

Gründung der Servicegesellschaft AKK-Services GmbH mit dem Altonaer Kinderkrankenhaus

 

2001
____

Gründung der Servicegesellschaften STS Steinburger Services GmbH mit dem KH Itzehoe und der ASC Alster-Service-Center GmbH mit der Ev. Stiftung Alsterdorf

2003
____

Teilausgliederung aus der Bogdol GmbH in selbständige Unternehmen:

  • für den Bereich Unterhaltsreinigung/Klinikdienste in die „BOGDOL Gebäudeservice GmbH“
  • für die technischen Bereiche in die „BOGDOL Gebäudetechnik GmbH“

Gründung der Servicegesellschaft KGS GmbH mit dem Krankenhaus Großhansdorf

 

2004
____

Gründung der Servicegesellschaften DIK GmbH mit dem Israelitischen Krankenhaus Hamburg und der KSE GmbH mit dem Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

2005
____

Gründung der Servicegesellschaft HoBo GmbH mit dem Hospital zum Heiligen Geist

2007
____

Fokussierung des Kerngeschäfts Service und Technik in die BOGDOL Gebäudemanagement GmbH

2008
____

  • Gründung der Servicegesellschaft HCC GmbH mit der HSH Nordbank
  • Einrichtung Standort Kiel 

 

2010
____

  • Gründung der Firma DANREN-BOGDOL Holding A/S in Odense – (DK)
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001

2011
____

  • Gründung der BOGDOL Management Service GmbH (BMS GmbH) mit der Ray Group im Rahmen der bundesweiten Konzernversorgung
  • Ausbildungspreis im Gebäudereiniger-Handwerk des Bundesinnungsverbandes als Deutschlands bester Ausbildungsbetrieb 

 

2012
____

Erweiterung der Geschäftsbereiche um die Fachabteilung Housekeeping